Für alle, die mehr wissen wollen


 

Meine Zusatzausbildungen:

  • Laktationsberaterin (Stillberaterin)
  • MamaCare
  • Akupunktur bei ProMedico
  • Babymassage nach Laboyer

Mitgliedschaften:

  • Bund Deutscher Hebammen
  • Bund Deutscher Laktationsberaterinnen

Interessensschwerpunkte:

  • Frühkindliche Bindung

 

Als ausgebildete Krankenschwester kam ich aus Bosnien und Herzegowina und habe die ersten Jahre in den Kliniken der Stadt Köln auf einer internistischen Station und auf einer Intensiv-Station gearbeitet. Zudem war ich in der Häuslichen Krankenpflege sowie im Clarenbachwerk für Junge Pflege tätig.

 

Die Lust, wieder etwas Neues zu lernen, das ich mit meinem Beruf als Krankenschwester verbinden konnte, führte mich zum Beruf der Hebamme. Auch heute, 18 Jahre danach, liebe ich noch immer meinen Beruf und habe die Entscheidung, Hebamme zu werden, nie bereut.

 

Meine Ausbildung zur Hebamme habe ich in Aachen im Luisen Hospital gemacht, worüber ich sehr glücklich und dankbar bin.

Meine klinische Erfahrung habe ich über viele Jahre an der Universitäts-Frauenklinik Würzburg gesammelt, wie auch in der freiberuflichen Tätigkeit als Hebamme.

 

Auch wenn der Hebammenberuf einer der ältesten Frauenberufe überhaupt ist, bringt jede Zeit Veränderungen in der Geburtshilfe mit sich und damit auch immer neue Herausforderungen. Kontinuierliche Fortbildungen zu den medizinischen Fortschritten sind daher für mich selbstverständlich.

 

Um eine gute Betreuung zu gewährleisten, arbeite ich wertschätzend mit Kollegen/-innen, Ärzten/-innen, Kliniken und Beratungsstellen zusammen.

 

Erfahrung, Wissen, Zeit und Geduld bringe ich mit. Das sind Werte, die mir am Herzen liegen.